Medien- und Urheberrecht

 

Die Anwaltskanzlei berät Sie in allen Belangen des Medien- und Urheberrechts.

 

Wir leben in einer Welt der Information und Kommunikation. Das Leben sowie sämtliche Information und Kommunikation findet im zunehmenden Maße im Netz statt.

 

Das Netz ist „Jetzt“ – Information, Filme, Bilder überall und zu jeder Zeit abrufbereit.

 

Wir schauen Fernsehen über Satellit, Kabel, Internet. Hören Radio über UKW und DAB+.

 

Wir navigieren mit Google Maps. Auf dem Weg zum Ziel bleibt man in jeglicher Hinsicht mobil – Staus und Streiks werden gepostet und getwittert. Vom Supersportwagen neben einem wird schnell ein Handyfoto gemacht und hochgeladen. Kurz vor dem Ziel sieht man eine fantastische Street-Performance, welche kurzerhand auf Video gebannt und hochgeladen und geteilt wird. Plötzlich sind Fotos und Videos viral und verbreiten sich in Sekundenschnelle weltweit.

 

Doch was sich an dieser Stelle häufig keiner fragt ist eigentlich, darf ich das?

 

Was ist auf dem Foto mit dem Supersportwagen zu sehen - vielleicht das Nummernschild oder Insassen? Greife ich mit meinem Bild in die Persönlichkeitsrechte anderer ein? Wer ist auf dem Video von den Street-Artists zu erkennen, wer steht in der Menschenmenge, was ist mit den Künstlern, welche Musik wurde verwendet und spielt das überhaupt eine Rolle bei Aufnahmen in der Öffentlichkeit?

 

Urheberrechtsverletzungen und Persönlichkeitsrechtsverletzungen sowie Verletzungen von geistigem Eigentum können unbedacht schnell passieren, aber langfristige monetäre Folgen haben.

 

Dies gilt sowohl für den Schädiger als auch für die Geschädigten. Denn jede illegale Kopie und Weiterverbreitung schadet dem legalen Absatz und beeinträchtigt u.a. den Film- und Musikmarkt der Akteure beträchtlich.

 

Auch auf die Film- und Fernsehlandschaft kommen neue Zeiten zu. Die Sehgewohnheiten haben sich drastisch geändert und neue Global-Player im Bereich Video-on-Demand machen den klassischen Fernsehveranstaltern zu schaffen. Wie trägt man als Telemedienanbieter oder klassischer Rundfunkveranstalter sowohl dem Kundeninteresse als auch dem technischen Wandel Rechnung?

 

All diesen Fragen und noch vielem mehr widmet sich das Medienrecht mit seinem Facettenreichtum.

 

Hier ein kurzer Überblick typisch aufkommender Fragen:

  • Sie sind ein lokaler, regionaler, nationaler oder internationaler Fernseh- /Radiosender:
    • Was ist zu beachten beim Rundfunkstaatsvertrag?
    • Wozu die Landesmedienanstalten und inwiefern betreffen mich die Landesmediengesetze?
    • Finanziere ich mich durch Werbung – wenn ja, was ist zu beachten hinsichtlich Umfang, Inhalt und Art und Weise der Darstellung?
    • Wie erreiche ich überhaupt ein Publikum – Verbreitung und Erreichbarkeit technisch und juristisch realisieren?
  • Sie verbreiten Filme und Clips über das Internet:
    • Betrifft mich das Telemediengesetz?
    • Was ist bezüglich der Richtlinie über audio-visuelle Mediendienstleistungen (AVMD-RL) zu wissen?
    • Was ist mit dem urheberrechtlichen Schutz?
  • Sie sind eine Privatperson, Hotel, Jugendherberge oder ein sonstiges Unternehmen:
    • Was ist mit der Haushaltsabgabe – Muss ich zahlen/werde ich komplett oder teilweise befreit?
    • Was ist beim Nutzen oder Anbieten von WLAN zu beachten – wer haftet bei der illegalen Nutzung?
  • Sie erschaffen Werke mittels Pinsel und Leinwand, Instrumenten, Fotoapparate oder rein digital am Computer:
    • Kann ich das Erschaffene zu Geld machen und wenn ja, wie?
    • Wie kann ich mein Werk schützen hinsichtlich illegalem Download und illegaler Vervielfältigung und Nutzung?
  • Sie sind wegen Verstoßes gegen das Urheberrecht abgemahnt worden oder wollen jemanden wegen Verstoßes abmahnen?

 

Im Rahmen des Schwerpunktes Medien- und Urheberrecht steht die Anwaltskanzlei Lieven Uckrow Ihnen bei der Beantwortung solcher und weiterer spezifischer Fragen mit Rat und Tat zur Seite. Dazu gehören selbstverständlich folgende Leistungen:

  • Umfassende Rechtsberatung
  • Erstellung von Verträgen und Prüfung bestehender Verträge
  • Entwurf und Prüfung von Rechtsgutachten
  • Referate und Seminare zum Medienrecht
  • Prozessvertretung
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Lieven Uckrow

Anrufen

E-Mail

Anfahrt